Was gibt es Neues

Modellprojekt "Restart im Schlei-Ostseee Tourismus"

Die Landesregierung Schleswig-Holstein hat die Schlei-Ostesse-Region als Modellprojekt für Tourismus unter Pandemiebedingung ausgewählt. Dieses Modellprojekt läuft vom 19.04  bis 16.05.2021.

Schweren Herzens haben wir uns entschlossen nicht an dem Modellprojekt teilzunehmen, da die Anforderungen an uns private Vermieter in der Kürze der Zeit nicht umzusetzen waren. Auch die harten Abbruchbedingungen, die eine Abreise der Gäste von einem auf den anderen Tag erforderlich machen und die kurze Laufzeit von vier Wochen, waren für uns nicht wirklich motivierend. Da steht der Aufwand und Nutzen für uns nicht in einem sinnvollen Verhältnis. 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns Sie zu "normaleren" Zeiten in unserer Ferienwohnung begrüßen zu dürfen. 

 

Saisonvorbereitung 2021

Auch wenn wir noch nicht genau wissen wann wir wieder Gäste in unserer Ferienwohnung beherbergen dürfen, haben wir uns mit viel Energie in die diesjährige Saisonvorbereitung gestürzt. Dieses Jahr hatten wir dafür mehr Zeit als im letzten Jahr.

Die jährliche technischen Überprüfungen waren schnell erledigt und auch die geplanten Schönheitsreparaturen konnten wir diese Jahr durchführen. Darüber hinaus haben wir die verbliebenen Glühlampen durch langlebige LED-Leuchtmittel ersetzt. Terrasse und Strandkorb wurden gereinigt und die Terrasse von Unkraut befreit. 

Den Bereich Unterhaltung haben wir ein wenig umgebaut und aufgerüstet. Um die Klangqualität des TV-Tons zu verbessern werkelt dort nun eine Soundbar, die auch als Bluetooth-Lautsprecher eingesetzt werden kann. Den bisherigen DVD-Spieler haben wir durch einen Blu-Ray-Spieler ersetzt, der auch zum Abspielen von CDs und USB-Medien eingesetzt werden kann.

        

Wir hoffen, dass wir bald wieder vermieten dürfen und unsere Gäste, trotz der zu erwartenden Einschränkungen, eine tolle und erholsame Zeit an der Schlei genießen können.

 

Saisonvorbereitung 2020

Neues DuschsystemDie Saison 2020 durfte am 18. Mai endlich unter Corona-Auflagen starten. Wir haben die wenigen Tage, die uns blieben, genutzt um die Wohnung für die kommenden Gäste vorzubereiten. Die üblichen Vorbereitungen, wie alle Geräte, Lampen und Brandmelder testen und wo nötig instandgesetzt, waren schnell erledigt. Unvorhergesehen war ein größerer Schaden an unserem geliebten Sessel, den wir aber dann doch gut beheben konnten. Das alte Duschpanel wurde ausgetauscht durch eine neues Hans-Grohe-Duschsystem ersetzt.

Durch die geschlossenen Tourismus-Informationen konnten wir leider diesmal die Prospekte nicht auf den neusten Stand bringen. Wir haben deshalb die Prospekte des Vorjahres nicht entfernt. Auch konnten wir die Informationen in der Infomappe nicht updaten, da zu dem Zeitpunkt viele Geschäfte, Cafés und Kultureinrichtungen nur eingeschränkt oder gar nicht geöffnet haben. 

Wir hoffen, dass es für unsere Gäste, trotz aller Einschränkungen, eine tolle und erholsame Zeit an der Schlei werden wird.

Saisonvorbereitungen 2018

Schnee  zu OsternFür die Saison 2018 haben wir den Teppich im Wohnzimmer ausgetauscht. Weiterhin wurden alle Lampen, Geräte, Brandmelder und die Elektroinstallation überprüft, Terrasse und Strandkorb gesäubert. Da es im März heftig geschneit hatte wurde ein Schneeschieber angeschafft.

Neue Terrassen-Trennwände

Neue TrennwändeNachdem die Holztrennwände an der Terrasse nun doch in die Jahre gekommen sind wurde Ende der 2017er Saison die Terrassen-Trennwände zwischen den Wohnungen erneuert und erstrahlen nun im neuen Glanz.

Neue Trennwände